Everyday for future!

Projektmanagement und grüne Energie? Bei wpd umfasst das Projektmanagement  den gesamten Prozess von der Projektakquise, technisches, kaufmännisches bis hin zur Realisierung unserer Wind- und Solarparkprojekte. Für Projektmanager:innen bietet sich hier eine bunte Wiese an Herausforderungen in der Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Energieprojekte.

Gemeinsam im Team werden sinnvolle Projekte vorangetrieben, mit dem gemeinsamen Ziel – grüne Energie für eine grüne Zukunft.

Hier geht´s zu den Jobs
Zur Übersichtseite

wpd ist mit voller Überzeugung für die erneuerbaren Energien im Einsatz. Wenn man dann das Drehen der Windräder des ersten Windparks, an dem man beteiligt war, beobachten kann – was für ein Erfolgserlebnis!

Bei wpd wird außerdem Wert auf Persönlichkeit und auf die Gestaltung des eigenen Arbeitsalltags gelegt. Zwischen Büroarbeit, Homeoffice und Baustellenterminen wird die Arbeit nie langweilig!

 

Benjamin
Projektleiter Elektrotechnik

An was ich mich besonders erinnere? Als ein Bürgermeister in einem wpd Projekt nach jahrelanger kritischer Haltung und vielen Gesprächen im Anschluss an eine sehr knappe projektwichtige Gemeinderatsabstimmung zu mir sagte: „Die Gemeinde hätte jetzt keinen Bürgermeister mehr, wenn der Rat sich gegen den Windpark entschieden hätte.“ Das war sehr berührend! Er hatte vor der Abstimmung eine flammende Rede für den Windpark gehalten, in der er viele meiner Argumente mit aufgegriffen hatte. Die jahrelange Arbeit hatte sich gelohnt. Der Windpark konnte auf Grundlage der Entscheidung schließlich BImSch-genehmigt und realisiert werden.

 

Ekkehard
Teamleiter Projektentwicklung

 

Man begleitet die „eigenen“ Projekte bis zur Inbetriebnahme mit. Das macht die Arbeit als Projektentwickler PV so spannend und abwechslungsreich und macht eine fachliche und persönliche Weiterentwicklung in sehr kurzer Zeit aus – noch dazu in einem tollen, entspannten Arbeitsklima mit super Kollegen.

Darüber hinaus leistet man durch den Beitrag zum Klimaschutz etwas Sinnvolles.

 

Philipp
Projektleiter PV

Wenn man denkt, man hat in den verschiedenen Projekten bereits alles erlebt, wird dir das nächste Projekt das Gegenteil beweisen. Für mich ist das ein großes Plus, dass ich mich bei wpd auch nach fast 16 Jahren immer noch so vielen wechselnden Herausforderungen stellen kann.

 

Lars
stellvertretender Leiter Projekteinkauf

 

Nachdem ich mir meinen Traum erfüllt und die Welt entdeckt hatte, bin ich wieder zu wpd zurückgekehrt. Ich war vorab bereits über 3 Jahre als Empfangsmitarbeiterin bei wpd tätig. In meiner Abwesenheit stand ich stets im sehr engen Kontakt mit den Kollegen aus den verschiedensten Abteilungen. Das harmonische und sehr persönliche Miteinander hat mich von Anfang an überzeugt und mich in meiner Entscheidung bestärkt, als Assistentin im internationalen Projektmanagement zur wpd zurückzukehren. Die positive Resonanz über meine Rückkehr hat mich mehr als gefreut.

 

Lenja
Teamassistentin
Kaufmännisches Projektmanagement International

„Das Spannendste an meinem Job ist die Arbeit an Projekten in neuen und abgelegenen Ländern Asiens, in die wpd nachhaltige und erneuerbare Energie mit hohen Umwelt- und Sozialstandards bringt.

Als ESG-Expertin kann ich die zukünftigen positiven Auswirkungen auf die Schwellenländer sehen. Dann haben wir die Chance, unseren Planeten für die nächsten Generationen zu schützen.“

 

Cigdem
Senior Projektleiterin Umwelt- und Sozialthemen