Entwicklung, Finanzierung, Bau und Betrieb von Wind- und Solarprojekten

Windenergie-Projekte sind komplexe Planungsvorhaben. wpd begleitet Onshore-Projekte zielführend und gewinnbringend über sämtliche Phasen hinweg.

Wind onshore Deutschland Wind onshore international

Offshore-Windparks sind wesentlicher Bestandteil der Dekarbonisierung der Stromerzeugung. wpd kann hier auf internationale Erfolge, einen großen Erfahrungsschatz und effiziente Kooperationen bauen.

Wind offshore

Die Solarenergie ist ein weiterer wichtiger Beitrag zum Gelingen der Energiewende. wpd ist auch auf diesem wachsenden Markt weltweit aktiv und baut das Portfolio weiter aus.

Solarenergie
5.150 MW
installierte Leistung
3.200
Mitarbeiter/-innen
12.400 MW
Wind onshore in Planung
13.960 MW
Wind offshore in Planung
2.400
errichtete Windenergieanlagen
28
Länder weltweit
1.650 MW
Photovoltaik in Planung

wpd plant und betreibt Windprojekte an Land und auf See sowie Solarprojekte, in Deutschland, Europa, Asien und auf dem amerikanischen Kontinent. Wir begleiten die Projekte über die gesamte Laufzeit, von der ersten Idee bis zum Abbau oder einem möglichen Repowering. Wir pachten Flächen, konfigurieren die Parks entsprechend der individuellen Anforderungen, kümmern uns um die Genehmigungen, strukturieren die Finanzierung, sichern beste Konditionen beim Anlageneinkauf und gewährleisten eine reibungslose Projekterrichtung.

Mehr über wpd erfahren

Husumer Appell zur Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl 2021- Zeigt was Ihr in Sachen Klima von der Politik wollt!
Den Husumer Appell findet ihr hier:
Husumer Appell zur Bundestagswahl 2021

wpd bietet als engagiertes Unternehmen spannende Tätigkeitsfelder rund um die Entwicklung, die Finanzierung, den Bau und den Betrieb von Solarprojekten und Windparks an Land und auf See.

 

Mehr erfahren

Mit unserem Firmenmagazin, der ‚wpd Inside‘ bleiben Sie auf dem Laufenden. Wir informieren über aktuelle Projekte und neue Entwicklungen des Unternehmens und geben Einblicke in die Windenergiebranche.

Die Top-Themen der Oktober-Ausgabe:

  • Projekt Liebenau: Wie geht es weiter nach dem EEG?
  • Das Windgutachten: Verlässliche Daten für die Energiewende
  • Erfahrungsgewinne: Für wpd ins Ausland
  • Ein Ziel, drei Kandidaten: wpd onshore France strebt 500. MW an
  • Offshore-Bau und Meeresschutz: Ein Hand in Hand ist möglich
  • wpd windmanager: Ein Tag in der Leitwarte

Download Inside

„Im Jahr 2009 hat wpd den Windpark Wilstedt in Betrieb genommen, durch den der Ort über eine Stiftung, ein Flächenpachtmodell und Gewerbesteuern profitiert. Seit 2013 wird an einer Erweiterung dieses Parks gearbeitet und unsere neue Eigentümergruppe hat sich ebenfalls für wpd als Partner entschieden. Die Zusammenarbeit auf Augenhöhe gefällt uns sehr gut.“

Hermann Cordes
Landwirt und Vorstand der Eigentümergruppe der Windparkerweiterung Wilstedt/Niedersachen

„Wir haben uns für wpd entschieden – und das war richtig: Die Zusagen und vorherige Absprachen wurden immer eingehalten. Das Unternehmen hat sich stets gut gekümmert und den direkten persönlichen Kontakt gepflegt.“

 

Dieter Langmaack
Bürgermeister der Gemeinde Lübberstedt / Niedersachsen

„Über die Hälfte aller Windprojekte braucht neben einem regionalen Projektentwickler auch einen starken Anker-Investor. wpd hat sich hier als verlässlicher Partner in zahlreichen Projekten ausgezeichnet und bietet uns große Erfahrungen im Bereich Entwicklung, Finanzierung, Bau und Betrieb.“

 

Bernd Jeske
Geschäftsführer naturwind

„wpd ist einer der führenden Entwickler und Betreiber von Windenergieanlagen, den wir bei Foresight als exzellenten Geschäftspartner kennen- und schätzen gelernt haben. Unsere Geschäftsbeziehungen sind von einem hohen Maß an Professionalität, Transparenz und Vertrauen geprägt.“

Carly Magee
Foresight Group
Partner

„Delta Electronics hat sich gemäß der Unternehmensrichtlinie zum Ziel gesetzt, innovative, saubere und energieeffiziente Lösungen für eine bessere Zukunft anzubieten. Entsprechend schätzen wir die Zusammenarbeit mit wpd bei der Bewältigung der Herausforderungen des globalen Klimawandels.“

Tony Ho
Delta Electronics Inc.
Kundenbetreuer

„wpd hat bei der Entwicklung und Umsetzung des Vorzeigeprojekts Butendiek einen großartigen Job gemacht und wir sind von der Professionalität des Unternehmens überzeugt“

 

Michael Dedieu
Marguerite Fund
Geschäftsführer

 „Orange Polska engagiert sich zukunftsorientiert für erneuerbare Energien. Im Zuge unserer Entwicklung zu einem grünen Unternehmen ist es für uns wichtig gewesen, für den Abschluss eines PPA einen erfahrenen Partner wie wpd an der Seite zu haben. Diese Vereinbarung ist ein weiterer wichtiger Schritt für Orange Polska auf dem Weg zu einem grünen Telekommunikationsunternehmen!”  

Piotr Jaworski
CTO bei Orange Polska

 

Der Ausbau der Onshore-Windenergie in Deutschland bleibt seit Jahren deutlich hinter den politischen Zielen und den Erfordernissen durch den Klimawandel zurück. Angesichts dieser Entwicklung schlagen die Unternehmen der „Brancheninitiative Windindustrie“ nun Alarm. Das Bündnis aus Projektierern, Finanzierern, Herstellern und Zulieferern appelliert in einem Impulspapier an die Regierungen, Parteien und gesellschaftlichen Gruppen in Bund und Ländern, die kurzfristig dringlichen und perspektivisch entscheidenden Maßnahmen zu ergreifen.

Hier geht es zum Impulspapier

 

Die Kampagne „DIE WINDKRAFT – Energie für den Neustart“ ist online. Mit ihr zeigt der BWE, dass die Windenergie der Stabilitätsanker in der aktuellen Krise ist und das Potenzial hat, eine tragende Rolle beim Neustart der Wirtschaft zu spielen.

 

Mehr erfahren