Nordamerika

Auch in den Wachstumsmärkten in Kanada und in den USA ist die wpd aktiv. Insbesondere die USA sind seit längerer Zeit einer der größten und stetig wachsenden Märkte für Wind- und Solarenergie. wpd konnte das seit 2006 bestehende Engagement auf dem kanadischen Energiemarkt 2016 durch die Übernahme eines US-amerikanischen Windprojektierers und 2017 durch den Geschäftsaufbau der Solar Sparte für den nordamerikanischen Kontinent komplettieren. Dort ist man mit zwei Büros in den USA sowie einem in Kanada aktiv. Derzeit produziert wpd im nordamerikanischen Raum knapp 30 MW an Windenergie onshore und hat 930 MW onshore sowie 350 MWp aus Solarenergie in der Pipeline.