Jetzt online bewerben

Projektmanager (m/w/d) Stromhandel/ Energiewirtschaft

think energy
Gemeinsam gestalten wir die Energieversorgung der Zukunft!
wpd ist seit 1996 als Entwickler und Betreiber von Onshore-Windparks sowie Solarparks mit 3.500 Mitarbeitenden in insgesamt 28 Ländern aktiv. Der Hauptsitz befindet sich in Bremen, direkt an der Weser gelegen.
Sie möchten nachhaltig etwas bewegen? Den Ausbau der erneuerbaren Energien in einem wachsenden und zukunftsfähigen Geschäftsfeld weiter voranbringen? wpd bietet Ihnen die Möglichkeit dazu.
Bei uns erwartet Sie ein lebendiges Umfeld mit engagierten Mitarbeitenden in familiär gewachsenen Teams sowie die Chance, neue Wege zu gehen und Ihre Kompetenzen zu erweitern.

Werden Sie Teil unseres sympathischen Teams der wpd onshore GmbH & Co. KG in Bremen als

(Junior) Projektmanager (m/w/d) Stromhandel/ Energiewirtschaft

Ihre zukünftigen Aufgaben bei uns:

Als Projektmanager (m/w/d) werden Sie Teil unseres internationalen Teams für Power Purchase Agreements (PPA) und helfen unseren Kunden durch den Abschluss von Stromlieferverträgen die Möglichkeit Grünstrom zu beziehen. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Verhandlung von Stromlieferverträgen mit großen Abnehmern aus Industrie, Handel und der Energiewirtschaft
  • Führung der Vertragsverhandlungen von der Kontaktaufnahme, über die Ausarbeitung von Term-Sheets bis zur Vertragsausführung
  • Netzwerkarbeit und die Entwicklung nachhaltiger Kundenbeziehungen im Bereich der erneuerbaren Energien
  • Entwicklung und Vertrieb individueller Stromlieferkonzepte für Grünstrom aus unseren Wind- und Solarprojekten
  • Analyse von Strompreisentwicklungen
  • Begleitung des mittel- und langfristigen Stromhandels für unser Projektportfolio
  • Durchführung von technischen und wirtschaftlichen Analysen in den Bereichen Stromspeicherung, Power-to-X und Sektorenkopplung
  • Vorbereitung und Durchführung von Ausschreibungen

Ihr Profil:

  • Sie sind im Besitz eines wirtschaftswissenschaftlichen, wirtschaftlich-technischen oder wirtschaftlich-juristischen Studienabschlusses
  • Sie konnten idealerweise bereits Erfahrungen (z.B. durch Praktika, Abschlussarbeiten oder erste Anstellungen) in der Branche der Erneuerbaren Energien bzw. im Bereich der Energiewirtschaft sammeln
  • Kenntnisse des europäischen Strommarktes und Stromhandels sowie im Energiewirtschafts- und Vertragsrecht sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.
  • Sie überzeugen durch sehr gute Englisch-Kenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Sie sind sicher im Umgang mit Office-Anwendungen, insbesondere Excel
  • Sie sind bereit gelegentlich zu reisen
  • Sie runden ihr Profil durch Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie durch Belastbarkeit ab
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!
Jetzt online bewerben